Dein Nagellack hält nicht?

Base Coat

Testumgebung: Im Test wurden alle Base Coats mehrmals, ohne zu buffern und ohne Überlack beidhändig aufgetragen.

SALLY HANSENESSIEMAYBELINEMANHATTENESSENCE
Hard as NailsAll in OneSuper StayBase Coat 5in1Base Coat
TROCKENZEIT ca. 3min
ca. 3min
ca. 3min
ca. 2min
ca. 2min
HALTBARKEITca. 5-6 Tage
ca. 3-4 Tage
ca. 3-4 Tage

ca. 3 Tage
ca. 1.5 Tage
PINSELGRÖSSE KleinKleinGroßKleinKlein
PreisEtwas Teurer
Check Price !
Etwas Teurer
Check Price !
Mittel
Check Price !
Günstig
Check Price !
Günstig
Check Price !

 

FAZIT:

  • Alle Base Coats konnten durch eine Verlängerung der Haltbarkeit überzeugen.
  • Eine Investition in einen guten Base Coat zahlt sich aus.
  • Meine persönliche Empfehlung ist die "Base Coat & Farbnagellack" - Kombination von Sally Hansen. In Sachen Haltbarkeit ist diese Marke eindeutig Testsieger.
  • Für ein optimales Ergebnis ist es sinvoll den selben Hersteller für Base Coat und Farbnagellack aufzutragen, da diese von den Herstellern aufeinander abgestimmt werden. (Ausnahme sind natürlich billig Nagellackhersteller)
FAVORIT

 

 

WIE KANN MAN DIE HALTBARKEIT DES NAGELLACKES ZUSÄTZLICH VERLÄNGERN?

” 3 Methoden “

Überlack versiegelt den Farnagellack als Finish, sodass es zu keiner Farbiritationen kommt und außerdem das Absplittern der Farbe vermieden wird.

Empfehlenswert ist es, auch hier Überlack und Farbnagellack vom selben Hersteller anzuwenden.

Ein leichtes anrauen der Naturnagel Oberfläche mit einem speziellen Buffer sorgt für eine bessere Haftung des Base Coats auf dem Naturnagel.

Es gibt spezielle Primer, die noch vor dem Base Coat aufgetragen werden. Diese entfetten zuvor den Naturnagel, sodass der nachfolgende Base Coat besser haftet.

Nachteil ist hier allerdings die starke Belastung des Naturnagels.